Diese Website verwendet Cookies, um einen bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen zum Datenschutz und dem Einsatz von Cookies sind durch einen Klick auf die Schaltfläche >mehr Informationen< abrufbar. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Die richtige Brille am Bildschirmarbeitsplatz beugt Verspannungen vor

Wenn bei der Arbeit am Computerbildschirm der Rücken schmerzt, der Kopf brummt und die Augen tränen, kann dies an der falschen Brille liegen. Brillen mit speziellen, auf den Bildschirmarbeitsplatz angepassten Gläsern können in zahlreichen Situationen die Beschwerden lindern. 40 Prozent aller Menschen, die täglich länger als drei Stunden vor dem Rechner sitzen, klagen über Beschwerden an Wirbelsäule und Augen: Nackenbeschwerden, trockene Augen, verschwommene Sicht, Kopfschmerzen und Lichtempfindlichkeit. Und das, obwohl viele schon eine Brille tragen. Trotzdem kann es zu gesundheitlichen Problemen kommen, wenn die Augen oder die Alltagsbrille nicht den Anforderungen der Bildschirmarbeit gewachsen sind.Sie fahren ja auch nicht mit Hausschuhen Ski.

Hier sehen Sie die unterschiedlichen Sitzhaltungen beim Blick durch die dementsprechende Brille

zeiss bvandmorecomfort lesebrille 330 2 Anstrengende Kopfhaltung mit einer Lesebrille: eine Lesebrille korrigiert das Sehen nur für den unmittelbaren Lesebereich im Abstand von etwa 40 bis 50 Zentimetern, der Bildschirm steht mit etwa 80 Zentimetern bereits zu weit weg. Lesebrillenträger oder Menschen mit einer unentdeckten oder falsch korrigierten Fehlsichtigkeit sitzen oft nach vorne gebückt, da sie sonst die Schrift am Bild­schirm nicht mehr entziffern können.
 
zeiss bvandmorecomfort gleitsicht 330 2Anstrengende Kopfhaltung beim Blick durch eine Gleitsichtbrille: auch Gleitsichtbrillenträger haben Probleme: Eine herkömmliche Gleitsichtbrille korrigiert zwar im für die Bildschirmarbeit wichtigen Sehabstand von etwa 70 Zentimetern, dies aber nur in einem schmalen Teil des Glases. Der Bildschirmarbeiter muss, um die Schrift auf dem Bildschirm durch den Mittelbereich der Gleitsichtbrille zu lesen, den Kopf heben und sich vorbeugen. Die Haltung ist unwillkürlich verkrampft und starr, es kann zu Verspannungen in der Halswirbelsäule kommen.
 
 zeiss bvandmorecomfort office lense optimalAbhilfe verspricht eine Brille mit Bildschirmarbeitsplatzgläsern. Diese hat im Vergleich zu Lese- und Gleitsichtbrillen einen breiten mittleren Sehbereich, sodass die Augen auch beim Blickwechsel zwischen Tastatur, Bildschirm und dem Kollegen am Nach­bartisch immer scharf sehen und dabei stets entspannte und damit orthopädisch korrekte Sitzhaltung gewährleistet wird. Einen Teil der Kosten für eine Bildschirmarbeitsplatzbrille über­nimmt fallweise sogar der Arbeitgeber.

 

Unsere Problemlösung bei Ihrer Bildschirmarbeit:

  • Wir messen Ihre Augen und helfen Ihnen, damit Ihnen Ihre Arbeit wieder richtig Freude macht.
  • Auf Grund dieser Messdaten und Ihrer individuellen Stärke ermitteln wir Ihr optimales Brillenglas.
  • zum Beispiel ein Einstärken-, Office-, Bifocal-, oder Gleitsichtglas.
  • nahmhafte Hersteller bieten eine große Anzahl optimaler Brillengläser an

     

Zur Bestimmung Ihres optimalen Glases ist es für uns von großem Vorteil, wenn wir wissen wie Ihr Arbeitsplatz aussieht. Gerne können Sie das Formular verwenden, um bequem die notwendigen Daten zu erfassen. Nach dem Ausfüllen erhalten Sie eine Kopie per E-Mail, die Sie natürlich auch ausdrucken können.

Formular zur Datenerfassung

Füllen Sie bitte alle mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus.

Anrede

Seh-Distanzen: (Entfernung Auge zu ...)

Anforderungsprofil: